Mallorca Vino besucht ... 4 Kílos

Schon bevor ich Mallorca Vino übernommen habe, haben mein Mann & ich es geliebt, die verschiedensten Bodegas Mallorcas zu besichtigen, doch seit wir nun unseren eigenen Weinladen haben, freuen wir uns noch mehr, zu sehen wo „unsere“ Weine denn herkommen und wer hinter der Bodega steckt. 

Letztes Jahr waren wir zu Besuch bei 4 Kilos in Felanitx. Schon um 10:00 morgens machen wir uns auf den Weg, Francesc Grimalt und sein Team zu treffen. Die kleine Bodega produziert in kleiner Auflage absolute Top Weine, die regelmäßig prämiert werden. 

Die Bodega liegt auf einem kleinen Hügel am Rand von Felanitx, zwischen Reben und Mandelbäumen. Als erstes wurden wir von neugierigen Hofkatzen begrüßt, bevor wir lautstark und herzlich hereingebeten wurden. 

Drinnen sitzen alle versammelt um einen großen Tisch. Francesc Grimalt und sein Team sind selbstverständlich schon viel länger wach als wir; sie waren schon auf den Feldern und haben nach den Reben gesehen. Doch nun ist Zeit für ein Frühstück. 

Schnell bekommen auch wir einen Teller und setzen uns dazu. Statt Kaffee gibt’s ein Glas Moto Americano, frisches Brot und handgemachte Sobrasada. Mit Abstand die beste Wurst, die wir je gegessen haben. 

Anschließend dürfen wir mit in die Weinfelder und unser Guide Mar erzählt uns von dem natürlichen Gleichgewicht des Weinbergs. Wie in der Natur, hat hier alles seinen Platz, von Feigen über Salbei bis hin zu allen möglichen Insekten. Alles gehört zusammen und wenn es der Erde gut geht, geht es dem Wein gut. 

Was uns schnell auffällt, ist die auffällige Farbe der Erde. Ein Feld ist rot, das nächste grau-weiss und steinig. Dies zeigt sich im Wein; das Sediment beeinflusst die Nuancen und Reifezeit der Trauben. 

Wir begutachten auch die großen Eichenfässer, in denen der Wein abgefüllt und gelagert wird. Uns springt direkt ins Auge, dass manche Fässer die Namen von Rockstars haben. Wir fragen nach und erfahren, dass Francesc Grimalt nicht nur einen vorzüglichen Geschmack in puncto Wein hat, sondern auch bei der Musik. Die Namen dienen Ihm zur Unterscheidung der einzelnen Weinkreationen. 

4-Kilos-Vinos

Wir dürfen die neuen Weine probieren und sind schon ganz aufgeregt, wann wir diese wohl auch euch verkaufen können. Zum Abschluss schauen nochmal die Hofkatzen vorbei, bevor wir auf Wiedersehen und Danke sagen und hoffen, bald wieder vorbeikommen zu dürfen! 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel